Kykladen

Medina Tipps zu den Kykladen

Erleben Sie die Schönheit der Kykladen durch eine Inselkombination! Eine unendliche Vielfalt an Kombinationen aus den Perlen der Kykladen.

Anreisemöglichkeiten:

Direktflüge nach Mykonos und Santorin.

Alternative: Flug nach Athen, danach mit innergriechischer Flug- oder Schiffsverbindung. Je nach Verbindung und Wetterbedingungen müssen Sie hier mit einer Zwischenübernachtung vor Ihrem Rückflug in Athen rechnen. In der Regel haben wir diese Zwischenübernachtung bei den Pauschalreisen über Athen einkalkuliert. Sollten hier weitere Übernachtungen / Transfers erforderlich oder gewünscht sein, werden wir Ihnen den Preis neu kalkulieren.

Mykonos

Die Insel Mykonos in ihrem Kontrast aus felsiger Natur, den schneeweiß gehaltenen Häusern und ihrem liebevollen Blumenputz, ist zu einer Diva avanciert.


Santorin

Ihr vulkanisches Herz machte die südlichste Insel der Kykladen zur einzigartigen Erscheinung. Der puppige Hauptort Fira, hoch in den steilen Felsen, wuchs mit den Jahren zu einem pulsierenden Städtchen heran.

Naxos

Naxos, die Insel des Marmors und der kunstvollsten Natursteinmauern in der Ägäis, ruft nicht laut nach Touristen. Sie ist beliebt wegen ihrer sanft ins Meer übergehenden Sandstrände, der zauberhaften Gebirgslandschaft mit dem hohen Berg Zas, der Wanderer und Kletterer herausfordert und wegen seiner weißen Dörfer.

Paros

Die Insel Paros ist geprägt von Wanderwegen vorbei an ruralen Dörfern rund um den 7754 m hohen Berg Profitis Ilias.

Andros

Andros ist die nördlichste Insel der Kykladen und die zweitgrößte nach der Insel Naxos. Andros hat eine Fläche von 374 qm und eine längliche Form.

Serifos

Das angenehme, mediterrane Klima, die zahlreichen, wunderschönen Badebuchten und das kristallklare Wasser der Ägäis versprechen Ihnen einen unvergesslichen und abwechslungsreichen Urlaub. Traditionelle Dörfer, einsame Buchten mit türkisblauem Wasser und feinem Sand sowie die beeindruckende Landschaft laden dazu ein, von Ihnen entdeckt zu werden.

MedinaReisen GmbH Banner